Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung können Sie erfahren, wie Crown Jewels B.V. Daten sammelt, schützt und verwendet. Crown Jewels B.V. befindet sich an der Adresse: Kingsfordweg 151 in Amsterdam und handelt zugleich unter dem Namen Insignety. Insignety erachtet den Schutz Ihrer Daten sowie Ihrer Privacy für sehr wichtig. Darum gehen wir sehr sorgfältig mit personenbezogenen Daten um und verarbeiten Ihre persönlichen Daten entsprechend dem Datenschutzgesetz und ab 25. Mai 2018 konform der Allgemeinen Datenschutzverordnung. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie eine Beschreibung der persönlichen Informationen, die wir über unsere Kunden sammeln, wofür wir diese Informationen einsetzen, wie wir sie schützen, und mit wem wir diese Informationen teilen.
Die letzte Änderung dieser Datenschutzerklärung fand am 28. November 2017 statt.

Ziel der Verarbeitung
Mit dem Eingehen der Vereinbarung bis zur Lieferung des einzigartigen Schmucks stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu. Diese Daten sind für das korrekte Erfüllen der Vereinbarung notwendig. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Erfüllung dieser Vereinbarung.

Besuch der Webseite
Wenn Sie die Webseite von Insignety besuchen, sammeln wir durch den Einsatz von Cookies bestimmte Daten über Sie. Dies tun wir u. a. auch deshalb, damit die Benutzungsfreundlichkeit unserer Webseite erhöht wird. Lesen Sie mehr dazu in unserer Cookie-Erklärung.

Einblick und Korrektur
Wenn Sie gerne wissen möchten, welche Daten Insignety über Sie gespeichert hat oder wenn Sie Daten ändern oder löschen möchten, dann können Sie über privacy@insignety.com Kontakt mit Insignety aufnehmen.

Weitergabe von Daten an Dritte
Insignety gibt Ihre Daten nicht ohne Ihre vorige Zustimmung an Dritte weiter, außer Insignety wird aufgrund der Gesetzeslage als Folge eines Gerichtsprozesses dazu verpflichtet und/oder Insignety ist dazu gezwungen, weil es zum Schutz der eigenen Interessen als notwendig erachtet wird.

Verarbeitungsweise
Die Daten werden ausschließlich auf rechtmäßige, angemessene und transparente Weise verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich innerhalb der EU verarbeitet. Die Daten werden nicht länger als nötig bewahrt, als es zur Ausübung der Vereinbarung notwendig ist, sind jedoch aufgrund der angewandten Gesetzgebung verpflichtend. Die Daten werden auf passende und adäquater Weise geschützt.

Newsletter
Wenn Sie sich für den Insignety Newsletter anmelden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach Ihrer E-Mail-Adresse. Die gesammelte Daten werden vertraulich und vor möglichem Missbrauch geschützt aufbewahrt. Bei der Anmeldung für unseren Newsletter geben Sie uns gleichzeitig die Zustimmung, die Daten zu speichern. Diese Zustimmung kann auch auf gleiche Weise, nämlich über den Button im Newsletter wieder zurückgenommen werden. Wir verwenden die gespeicherte Information, um Sie über Insignety informieren zu können. Sie können sich über den Abmeldelink in der E-Mail selbst von unserem Newsletter abmelden.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung
Insignety arbeitet an der Entwicklung und Optimalisierung ihrer Dienstleistungen. Als Folge daraus könnte resultieren, dass die Datenschutzerklärung abgeändert wird. Darum raten wir Ihnen, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Es ist möglich, dass wir Sie in Zukunft erneut um eine Zustimmung zur Verarbeitung von (neuen) persönlichen Daten oder für den Gebrauch von personenbezogenen Daten für andere Zwecke fragen. Für Fragen über unsere Datenschutzerklärung oder über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie über privacy@insignety.com Kontakt mit uns aufnehmen.